LANDSKRON (SMOLANKA)

Ehemaliger Landkreis: Bartenstein – Heutiger Kreis (Powiat): Bartoszyce

‍Gartenseite

Vom einstigen Gut Landskron zeugt nur noch das Gutshaus, welches als eingeschossiges Kniestockhaus auf rechteckigem Grundriss erbaut wurde. Eine breite Treppe führt zum Eingang der Frontfassade, die durch einen zweigeschossigen Risalit mit Dreiecksgiebel gegliedert wird. Klassizistische Dekorelemente verzieren die Fassade. Am Obergeschoss der Giebelseiten und des Risalits lenken Pilaster den Blick auf sich.

Im Verlauf der letzten Jahre erfolgten Umbauten, die auch von außen sichtbar sind. So wurden Fensteröffnungen zugemauert und unterschiedlich große Fenster eingebaut. Einige Fenster blieben original erhalten. Einzelne Dekorelemente der Fassade wurden abgeschlagen. Der Putz bröckelt und legt das Mauerwerk frei.

Das Gutshaus ist bewohnt. (Stand 8/2020)

3 km westlich von Schippenbeil (Sępopol)

13 km östlich von Bartenstein (Bartoszyce)

Zurück zur Übersicht