STEINHOF (MATYSKI)

Ehemaliger Landkreis: Angerburg – Heutiger Kreis (Powiat): Giżycko

‍Blick von der Hofeinfahrt

Nördlich vom Groß Strengelner See (Jezioro Stręgiel) liegt das einstige Gut Matyski, von dem das Gutshaus, Wirtschaftsgebäude und Park erhalten sind.

Das ehemalige als Kniestockhaus erbaute eingeschossige Gutshaus stammt aus der Zeit um 1900. An der Mittelachse der Frontfassade steht ein vortretender breiter zweigeschossiger Mittelrisalit. Ein polygonaler Anbau schmückt eine Giebelseite.

Im Laufe der Zeit erhielt das Gebäude ein Wellblechdach. Die Fassade weist einige Schäden auf. Zum Großteil erfolgte der Einbau einfacher Kunststofffenster. Beim Austausch der Erdgeschossfenster des Risalits wurde darauf geachtet, diese der ungewöhnlichen Form anzupassen und die originalen Schnitzereien zu erhalten. Die zweiflügelige Eingangstür mit dekorativem Rahmen zeigt sich im Original. Das Haus ist Privatbesitz. (Stand 7/2018)

7 km östlich von Angerburg (Węgorzewo)

Zurück zur Übersicht